Herzlich Willkommen auf unserem Portal!

 

Die Deutsche Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde (DGCZ e.V.) zählt rund 2000 Mitglieder und ist damit eine der größten zahnärztlichen Fachgesellschaften in Deutschland. Gegründet wurde die heutige DGCZ als GCRZ (Gesellschaft für computergestützte restaurative Zahnheilkunde e.V.) im Januar 1992 in Frankfurt von sieben engagierten CEREC Anwendern.

 

 

Dies geschah in einem Umfeld, das digitale Zahnmedizin als exotisch und nicht beachtenswert belächelte. Es sollte eine wissenschaftliche Gesellschaft von praktisch tätigen Zahnärzten formiert werden, mit dem erklärten Ziel, den computergestützten Verfahren einen angemessenen Platz in der wissenschaftlichen Zahnheilkunde zu sichern. Inzwischen hat sich die computergestützte Zahnheilkunde als fester Bestandteil der Zahnmedizin etabliert und kann eine rasante Entwicklung sowie eine stetig wachsende Anwenderschaft verzeichnen.


 

• Der 24. CEREC Masterkurs findet in der Zeit vom 10.-11. Juni 2016 im Hotel Grand Elysée in Hamburg statt. Für Donnerstag, den 09.06. sind wieder unsere  Workshops angesetzt.


Die Jahrestagung der DGCZ findet am 11. November 2016 im Rahmen des Deutschen Zahnärztetages in Frankfurt statt.  


DGCZ e.V.

Deutsche Gesellschaft für Computergestützte Zahnheilkunde
Karl-Marx-Straße 124
12043 Berlin
Telefon: +49 (0)30 76 76 43 88
Fax: +49 (0)30 76 76 43 86
E-Mail: sekretariat@dgcz.org

Kurstermine 2016




mehr unter...

24. CEREC Masterkurs



mehr unter ...

International Journal of Computerized Dentistry



Die DGCZ ist Hauptherausgeber des zweisprachigen International Journal of Computerized Dentistry. Das Journal mit hoher Auflage ist als eines der wenigen deutschoriginären wissenschaftlichen Publikationen Medline gelistet und damit international zitierfähig.
mehr unter...